¬Ý
¬Ý
¬Ý
Vereinsziel
SOWO ist ein Projekt zur Pflege, Erhaltung und Sanierung des Naherholungsgebietes ’ÄûStreuobstwiesen Ottensheim’Äú durch geeignete Maˆünahmen auf land- und forstwirtschaftlichen Grundstˆºcken, insbesondere die Fˆrderung und Umsetzung naturnaher Raumbewirtschaftungskonzepte (auch innovative Formen). Ziel ist die Erhaltung des fˆºr die Region typischen Landschaftsbildes und eine nachhaltige Landbewirtschaftung. Weiters die Zusammenarbeit der Bˆ§uerInnen, der Nebenerwerbsbˆ§uerInnen, der GrundstˆºckseigentˆºmerInnen und BˆºrgerInnen mit der Hauptzielsetzung der Erhaltung der Streuobstwiesen in Ottensheim. Besonderes Augenmerk ist auf den naturnahen Raum der Tier und Pflanzenwelt zu legen. Dabei ist auf eine mˆgliche Einbindung der Vereine und Interessensgruppen, welche sich mit dieser Thematik beschˆ§ftigen, vorgesehen.
SOWO Streuobstwiesen Ottensheim
Obmann: 
Wolfgang Gschaider
Obmann Stv.: 
Ferdinand Weikinger
Schriftfˆºhrung:
Renate Grˆ§f
Kassier:
Julia Kropfberger
Beisitz:
Maria Hagenauer
Judith Klingesberger
Gertrude Walchshofer

Mitglieder:
35
Grˆºndungsversammlung:
25. April 2006
Eingetragener Verein:
BH Urfahr-Umgebung
Downloads:
SOWO Statuten (PDF)
SOWO Nutzungsvertrag (PDF)
SOWO Beitrittserklˆ§rung (PDF)

Weiterfˆºhrende Links:
Gemeinde Ottensheim
Land Oberˆsterreich
Europˆ§ische Union
Von Apfel bis Zwetschgemailto:w.gschaider@G-2.co.at?subject=SOWODer Verein_files/SOWO_Statuten.pdfDer Verein_files/SOWO_Nutzungsvertrag.pdfDer Verein_files/SOWO_Beitrittserklaerung.pdfhttp://www.ottensheim.ooe.gv.at/http://www.natura-2000.at/http://ec.europa.eu/environment/index_de.htmhttp://www.streuobst-rt.de/streuobstwiese.htmshapeimage_3_link_0shapeimage_3_link_1shapeimage_3_link_2shapeimage_3_link_3shapeimage_3_link_4shapeimage_3_link_5shapeimage_3_link_6shapeimage_3_link_7
¬Ý